Das laden der Seite dauert länger als erwartet. Bitte warten …

So wechselst du deine kassette

11th April 2018 - tagged: Werkzeug workshop
So wechselst du deine kassette

So wechselst du deine kassette

11th April 2018 - tagged: Werkzeug workshop

Kassette wechseln in 6 schritten

Wenn du damit anfängst, Wartungen und Reparaturen an deinem Bike selbst auszuführen, gehört das Ersetzen einer verschlissenen Kassette zu den etwas schwierigeren Arbeiten und wird daher normalerweise von einem Fahrradmechaniker erledigt. Das Wechseln einer Kette ist dagegen so einfach, dass wir es an dieser Stelle überspringen. Während früher zum Wechseln einer Kassette eine Kettenpeitsche (das Werkzeug mit einer kurzen Kette daran) benötigt wurde, macht der neue T-RexGrip von BBB das Leben wirklich einfach!

Untertitel im Video verfügbar.

1. Entfernen Sie das Hinterrad

Stellen Sie das Fahrrad in die leichteste Beschleunigung. Hinterrad ausbauen. Viele Bikes sind immer noch mit einem Schnellspanner ausgestattet, aber immer öfter sieht man auch Steckachsen.

Entfernen Sie das Hinterrad Entfernen Sie das Hinterrad

2. Entfernen Sie die Schnellverriegelung

Schnellspanner aus dem Hinterrad ausbauen. Denk an die losen Federn auf den Achsen: Achte darauf, wo sie sich befinden, und stell sicher, dass sie nicht verloren gehen. Nachher müssen Sie wieder korrekt aufgesetzt werden.

Entfernen Sie die Schnellverriegelung Entfernen Sie die Schnellverriegelung

3. Platzieren Sie den T-RexGrip

Den T-RexGrip auf die Kassette setzen. Das Werkzeug ist für alle Kassetten geeignet – von alten 5-Gang-Modellen bis zu den neuesten 12-fach-Kassetten. Dank der Form der Klauen greift der T-RexGrip die Kassette immer auf die gleiche Art und Weise. Bevor du Kraft anwendest, den korrekten Sitz des Werkzeugs überprüfen. Kraft in der Richtung anbringen, die durch die Pfeile, die neben dem Griff eingeätzt sind, angezeigt wird.

Platzieren Sie den T-RexGrip Platzieren Sie den T-RexGrip

T-RexGrip

Ein perfekter Halt für Ihre Kassette

4. Entfernen Sie den Verschlussring

Die Kassette ist mit einem Verschlussring fixiert, den du mit einem Verschlussring-Werkzeug löst. Stell das Hinterrad vor dich auf den Boden, damit du genügend Kraft aufbringen kannst, um den Verschlussring mit dem Verschlussringwerkzeug und dem T-RexGrip in „10-Uhr/2-Uhr-Haltung“ zu lösen.

Entfernen Sie den Verschlussring Entfernen Sie den Verschlussring

LockOut / BTL-S12

Entfernen Sie die Verschlussring der Shimano-kompatiblen Kassetten
LockOut
LockOut
Ab 21

5. Entfernen Sie die Kassette

Jetzt kann die Kassette abgenommen werden. Manchmal musst du dabei etwas mehr Kraft anwenden, weil einzelne Ritzel ein bisschen am Kassettenkörper festklemmen können.

Entfernen Sie die Kassette Entfernen Sie die Kassette

6. Installieren Sie die neue Kassette

Auf den Kassettenkörper und das Gewinde des Verschlussrings Montagepaste aufbringen. Jetzt kannst du die neue Kassette montieren. Bitte beachten: die Ritzel passen nur in einer Richtung auf den Kassettenkörper. Alle dazwischen liegenden Ringe, die sogenannten Spacer, sorgen für einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Ritzeln. Zum Festziehen der Kassette benötigst du nur noch ein Verschlusswerkzeug.

neue Kassette neue Kassette

Cleaning your bicycle in 5 steps

Cleaning your bicycle in 5 steps

Geschichte lesen

BreakAway Magazin

BreakAway Magazin

Geschichte lesen

Win contest!

Win contest

Geschichte lesen