Alles über unsere sportive sättel

Käufer-Leitfaden | Sportive Sättel

Der Hauptkontaktpunkt zwischen Fahrer und Maschine. Vielleicht sogar das wichtigste Teil am Fahrrad. Auf jeden Fall das Teil am Fahrrad, welches für die meisten Probleme sorgt. Lasse uns dem ein Ende setzen, indem wir dir dabei helfen die beste Passform für dich und das Fahrrad zu finden. Komfortabel, perfekt auf deine Anatomie abgestimmt und deiner Art Rad zu fahren entsprechend. Die Grundlage für jede zufriedenstellende Ausfahrt.

Position

Fahrradposition

Deine Position auf dem Fahrrad ist sehr wichtig. Sie sorgt dafür, ob du Spaß beim Radfahren hast oder nicht. Eine falsche Position kann Nacken- und Rückprobleme hervorrufen, wodurch die Kraft vermindert wird, die du aufs Pedal bringst. Jeder Sattel hat eine eigene Form, die am besten zu einer speziellen Position auf dem Rad passt. Für ambitionierte MTB- und Rennradfahrer, gibt es unserer Sättel für sportive und wettkampforientierte Sitzpositionen. Hierfür ist es wichtig die ideale Sitzposition zu ermitteln und genau hierfür den richtigen Sattel auszusuchen.

Sportive

Sportlich

Sportliche Sättel sind pefekt für Sportler geeignet, die in einer sportiven Position fahren. Diese Position wird meistens bei längeren Touren auf dem MTB oder Rennrad gefahren.

Competitive

Wettkampforientiert

Die wettkampforientierten Sättel sind speziell für Leute entwickelt, die schnell Rad fahren wollen. Diese Sättel sind perfekt für eine wettkampforientierte Position geeignet, die man bei Rennen oder schnellen Trainingseinheiten fährt.

Details

Details

Wenn du dir einen neuen Sattel aussuchst, solltest du besonders auf die Breite des Sattels, den anatomischen Kanal und die Biegung im hinteren Bereich achten. All diese Details werden dafür sorgen, dass du entspannt Fahrrad fährst. Abhängig von deinen Vorlieben solltest du einen Sattel wählen, der perfekt zu deinem Körper passt. Dadurch vermeidest du unnötigen Druck.

Width

Breite

Wenn du dir den für dich besten Sattel aussuchst solltest du besonders auf die Breite des Sattels achten. Denn um komfortabel zu sitzen müssen deine Sitzknochen gut unterstützt werden. Sie befinden sich am hinteren Teil deines Beckens und der Abstand zwischen diesen beiden Knochen ist bei jeder Person individuell. Daher ist die Breite der ausschlaggebende Punkt bei der Wahl des Sattels.

Relief Channel

Entlastungskanal

Alle unsere Sättel haben einen integrierten Entlastungskanal. Einige haben sogar ein Entlastungsloch für eine komplette Druckentlastung. Es ist wissenschaftlich belegt, dass es am Besten ist, einen Sattel mit einem Entlastungskanal zu wählen. Es sorgt dafür, dass die empfindlichen Stellen entlastet werden und die Blutzirkulation intakt bleibt. Das Fehlen eines solchen Kanals kann zu Schmerzen und Problemen im Sitzbereich führen.

Curved tail

Gebogener hinterer Sattelteil

Die meisten Sättel sind von vorne bis hinten flach. Das kann zu Rückenproblemen führen, denn du fängst an während der Fahrt vor und zurück zu rutschen. Wir haben den hinteren Teil des Sattels gebogen, wodurch das Becken abkippt und die Wirbelsäule entlastet wird. Somit können unnötige Schmerzen vermieden werden.

Spectrum

Spectrum

Wenn du in jedem Bereich Fahrrad fährst, benötigst du definitiv den Spectrum. Ein perfekter Partner für Tourenfahrten, Rennrad oder MTB, egal ob sportiv oder wettkampforientiert. Er ist in drei Breiten verfügbar und passt zu jedem ambitionierten Radfahrer.

Convoy

Convoy

Der Convoy sorgt dafür, dass Schmerzen nicht Teil einer langen Ausfahrt werden. Er hat alles was du von einem Sattel erwartest und ist aus den besten Materialen hergestellt. All dies für einen sehr fairen Preis. Mit diesem Sattel kann dein Fahrradabenteuer beginnen.

Echo

Echo

Der Echo ist speziell für das Radfahren im Gelände entwickelt worden. Mit diesem Sattel am Fahrrad wirst du deine beste Leistung abrufen können. Er wurde für Fahrer entwickelt, die in einer wettkampforientierten Position sitzen. Du brauchst dir also im Wald keine Sorgen über unbequeme Momente machen.

Echelon

Echelon

Niemand hat uns jemals erzählt, dass Sitzschmerzen zum Radfahren dazu gehören. Wenn du sportiv oder sogar wettkampforientiert Rennrad fährst, möchtest du lange im Sattel sitzen, ohne Schmerzen zu haben. Damit du das Radfahren einfach genießen kannst. Der Echelon sorgt genau hierfür wie kein anderer Sattel.

Phalanx

Phalanx

Der Sattel ist der wichtigste Kontaktpunkt zwischen dir und deinem Fahrrad. Aus diesem Grund muss die Qualität gut sein und der Komfort muss exzellent sein. Der Phalanx ist unser Vorzeigemodell wenn es um Rennradsättel geht. Verfügbar in drei verschiedenen Sattelbreiten.

Specials

Besonderheiten

Neben all diesen verschiedenen sportiven Sätteln haben wir einige Besonderheiten im Sortiment. Solche Sättel, die speziell für besondere Ansprüche, zum Beispiel für Menschen, die kleinere Fahrräder fahren oder speziell für Frauen, entwickelt wurden. Wir denken an die Bedürfnisse von allen Radfahrern.